AGB

AGB’s der BRÖTCHENBANDE aus Göttingen

 

§ 1 Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Herrn Oliver Pfanne (nachfolgend BRÖTCHENBANDE) und seinen Privat-/ und Gewerbekunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

§ 1 Vertragsschluss

  • Das aktuelle Angebot kann auf der Webseite www.broetchenbande.de eingesehen werden. Das Angebot beinhaltet dabei eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden diese zu bestellen. Ob dieses Angebot angenommen wird, obliegt der BRÖTCHENBANDE.
  • Der Kunde kann ein Angebot durch Ausfüllen der Erstbestellermaske mit seiner Wunschbestellung und seinen Kontaktdaten per Web, unter Bestätigung der AGB’s und Datenschutzverordnung abgeben.
  • Eine Belieferungszusage ist mit Zusendung der Anmeldedaten per Mail oder durch Zusendung der Ware getätigt. Sollten keine Zugangsdaten oder Rückmeldungen erfolgen, gilt dies als Angebotsablehnung.

§ 2 Preise

  • Alle hinterlegten Preise beinhalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten jeweils die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Bestellausführung. Beachten Sie bitte, dass gerade landwirtschaftliche Produkte saisonalen und monatlichen Preisschwankungen unterliegen, wodurch sich der Preis mit den Jahreszeiten regelmäßig ändert.

§ 3 Bestellung

  • Mit Annahme Ihres Bestellangebotes (siehe §1) kommt ein verbindlicher Kaufvertrag – über den Umfang der bestellten Produkte – zustande. Der Bestellumfang ist dabei stetig im Kundenmenü ersichtlich. Die Rechnungssumme wird auch bei Nichtabnahme der Bestellung fällig. Dies gilt nur für Produkte bei denen der Bestellschluss abgelaufen ist (Montag bis Freitag 15:30Uhr)
  • Änderungen der Bestellung bis Freitag 15:30 Uhr sind für Samstag, Sonntag und Montag wirksam.Änderungen können nachträglich nicht angenommen werden, da Ihre Bestellung Freitags mit Bestellschluss an die Bäckerei übersandt und damit verbindlich bestellt wird.

§ 4 Bezahlung

  • Die Bezahlung erfolgt im Bankeinzugsverfahren oder per Überweisung. Die Rechnungserstellung, der Bankeinzug und die Zustellung der Rechnung erfolgt per Mail zum ersten des Folgemonats. Die Rechnung ist jederzeit im Kundenmenü ersichtlich und gilt mit Erstellung und der automatischen Hinterlegung im Kundenmenü als zugestellt.Die Erstellung erfolgt generell bis spätestens zum ersten des Folgemonats. Im Kundenmenü können diese jederzeit eingesehen werden unter „Dokumente“
  • Als Zahlungsziel gilt für Überweisung – 5 Werktage – und für Lastschrift 7 Werktage
  • Lastschrifteinzüge werden generell durch unseren Zahlungsabieter „GoCardless“ ausgeführt. Eine Lastschriftanmeldung ist nur gültig insofern hier ein Mandat vorliegt. Die Mandatsanmeldedaten werden Ihnen unompliziert nach erfolgter Registrierung per Mail zugesandt.
  • bankübliche Gebühren werden bei Rückbelastungen fällig. Der Vertragspartner ist verpflichtet den Betrag zuzüglich entstandener Gebühren innerhalb von 5 Werktagen zu überweisen.
  • Mit der erfolgten Bestellung werden unsere Zahlungsbedingungen und Lieferbedinungen anerkannt.

§ 5 Nichtzahlung

  • Sollte die zweite Mahnungsfrist ohne einen Zahlungseingang verstreichen, wird eine Betrugsverdachtsanzeige bei der örtlichen Polizei in Göttingen gestellt.

§ 6 Lieferung

  • Die BRÖTCHENBANDE verpflichtet alle Waren in einwandfreien Zustand zu liefern. Sollte es zu Beanstandungen kommen gilt: § 4 Reklamation
  • Der Kunde erklärt sich bereit ein passendes Behältnis oder zumindest einen Stoffbeutel an die Tür zu hängen und trägt damit Sorge für den Qualitätserhalt nach erfolgter Lieferung.
  • Eine Liefergarantie für einen speziellen Zeitpunkt besteht nicht. Die voraussichtlichen Lieferzeiten beruhen auf Erfahrungswerten und sind online auf der Bestellseite des Ihres Ortes zu finden oder per Telefon / E-Mail zu erfragen.
  • Es besteht kein Anspruch auf Lieferung der kostenfreien Styroporverpackungen. Sofern diese verfügbar sind, werden diese jedoch geliefert.

§ 7 Reklamation / Transportschäden

  • Es wird keine Haftung für offene Mängel oder Vollständigkeit übernommen nach erfolgter Ablage an der Tür.
  • Die Gefahr des Verlustes oder Beschädigung der Waren, geht mit Auslieferung an den Käufer über. Es empfiehlt sich eine Kühlbox, einen großen Topf mit Deckel oder zumindest eine Stofftüte gegen Wettereinflusschäden bereitzustellen.
  • Sollte es jedoch zu Beanstandungen kommen, ist dies der BRÖTCHENBANDE unverzüglich mitzuteilen per SMS / WhatsApp (Nummer im Kundenmenü ersichtlich) / Mail oder Telefon. Unverzüglich meint dabei am selben Tag bis 12:00Uhr. Berechtigte Beanstandungen werden komplett erstattet oder durch Ersatzlieferung geheilt.
  • Gerade Backwaren kommen in der Bäckerei auch mit anderen Backwaren in Berührung. Unverträglichkeiten können hierzu entlang der Zutatenlisten abgeglichen werden. Hierdurch übernimmt die BRÖTCHENBANDE keinerlei Haftung bei gesundheitlicher Unverträglichkeit der gelieferten Produkte.
  • Vorsorglich gilt – IN ALLEN PRODUKTEN KANN FOLGENDES ENTHALTEN SEIN: Glutenhaltige Getreid, Eier, Fisch, Erdnüsse, Soja, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid

§ 8 Kündigung

  • Der Kunde kann Montag bis Freitag bis 15.30 Uhr ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten oder die Produktanzahl ändern. Dies gilt jeweils für nachfolgende Tage. Anderungen oder Rücktritte für Samstag / Sonntag und Montag müssen dabei bis Freitag 15:30Uhr eingegangen sein. Hierzu muss die Bestellung im Bestellmenü, per Mail oder während der Telefonzeiten storniert werden. Kontakt hier klicken
  • Die BRÖTCHENBANDE kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde unrichtige Angaben getätigt hat, welche die Zahlungspflicht gefährden oder eine Lieferung absehbar nichtdurchführbar ist. Hierbei inbegriffen sind auch Unwetter.

§ 9 Datenschutz & Widerruf

  • Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.(Siehe Reiter Datenschutz bzw Widerruf auf www.broetchenbande.de)

§ 10 Eigentumsvorbehalt

  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der BRÖTCHENBANDE.

§ 11 Unwirksamkeitsklausel

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Stand: 20.12.2018

Kontakt & Feedback